Theater und Orchester Heidelberg
Foto Florian Merdes

Nanette Waidmann

Zurück

geboren 1984, studierte bis 2010 Schauspiel an der Zürcher Hochschule der Künste. Bereits während ihrer Ausbildung spielte sie in diversen Inszenierungen am Theater der Künste in Zürich und am Volkstheater Wien. Dort war sie auch von 2010 bis 2013 festes Ensemblemitglied und unter anderem unter der Regie von Ingo Berk, Nurkan Erpulat und Alexander Nerlich zu sehen. Sie übernahm die Rolle der Marie in Liliom (Regie Michael Schottenberg) und der Margarete im Urfaust (Regie Enrico Lübbe). Zuletzt spielte sie in Elias Perrigs Inszenierung Ratgeber für den intelligenten Homosexuellen. 2012|13 wurde sie mit dem Dorothea-Neff-Preis als »beste Nachwuchsschauspielerin« ausgezeichnet, für den sie bereits in der Spielzeit 2011|12 nominiert war. Seit Beginn der Spielzeit 2013|14 ist Nanette Waidmann fest im Ensemble des Theaters und Orchesters Heidelberg.

 

2017|18

Marie Woyzeck
Beben

2016|17

Marie Woyzeck
Word up! − Dead or alive
Larsson, Donner Karlsson, Lehrerin, Frau Settergren Pippi Langstrumpf
Recha, dessen angenommene Tochter Nathan der Weise
Lesezeit
In Deinem Pelz
Abigail Williams Hexenjagd
Maureen Glückliche Zeiten
BotenStoffe
Beben

2015|16

Absolut, eine junge blinde Frau Unschuld
Stadt Land Flucht
Lady Anne Richard III
Huang Pfirsichblütenglück
Ingrid Katzelmacher
Abigail Williams Hexenjagd
Brooke Ashton (Vicky) Der nackte Wahnsinn
Botenstoffe

2014|15

Jagdgehilfe The Black Rider
Anne, seine Frau The Black Rider
Ingrid Katzelmacher
Johanna Dark, Leutnant der Schwarzen Strohhüte Die heilige Johanna der Schlachthöfe
Die Radikalisierung Bradley Mannings
Die Kassette
Brooke Ashton (Vicky) Der nackte Wahnsinn
Performance CONVERSION_2. Nach Afghanistan
BotenStoffe

2013|14

Anna Balicke Trommeln in der Nacht
Jule, Harrys Tochter Samurai
Karoline Kasimir und Karoline
Kassandra Die Orestie
Mascha, seine Tochter Die Möwe