Theater und Orchester Heidelberg

Niklas Stemp

Zurück

Niklas Stemp wurde 1997 in Regensburg geboren. Mit sechs Jahren begann er das Jonglieren und trainierte im Verlauf mit einigen führenden Jongleuren aus Deutschland, Skandinavien, Australien, Russland und Japan. Seitdem arbeitete er als Trainer in verschiedenen Jugendzirkussen, sowie im Sportbereich der Hochschule Regensburg.

Darüber hinaus leitete er mehrere Workshops zu Jonglage in Europa, Asien und den USA. Seine vielfältigen Auftritte führten ihn bis nach Las Vegas. Aktuell wirkt er als Gast in »Der Diener zweier Herren« mit.