Theater und Orchester Heidelberg
Foto Annemone Taake

Peter Klinkenberg

Zurück

Peter Klinkenberg ist erster Schlagzeuger und Pauker im Philharmonischen Orchester Heidelberg.

Geboren und aufgewachsen in Köln zwischen Kunst, Konzert und Karneval, begann er seine Studien am Konservatorium und an der Musikhochschule Köln bei Professor Christoph Caskel, bei Sperie Karas und anderen. Klavier bei Frau Professor Dr. Grete Wehmeyer. Fortsetzung des Studiums an der Musikhochschule in Freiburg im Schwarzwald bei Professor Bernhard Wulff und bei Professor Franz Lang. Dort Abschlüsse Instrumentalpädagogik, Orchester- und Solistenexamen. Musikwissenschaft an der Uni Freiburg, Schwerpunkt zeitgenössische Musik. Stipendiat der Darmstädter Sommerkurse, Stipendiat der Orchesterakademie des SWR, Schlagzeuger und Pauker der Jungen Deutschen Philharmonie sowie deren Orchestervorstand.
Konzerte mit Ensemble Modern, Ensemble 13, Deutsche Kammerphilharmonie. Konzerte mit Rundfunkorchestern, Opernorchestern, Konzertorchestern. Intensive solistische und kammermusikalische Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponist*innen, darunter zahlreiche Uraufführungen. Konzerte und Aufnahmen national und international. Langjährig Lehrbeauftragter für Schlaginstrumente an den Musikhochschulen in Freiburg und Saarbrücken und an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. Dozent beim Landesjugendorchester, Juror bei Jugend musiziert.
Peter Klinkenberg lebt in Heidelberg und in Köln.

An seinem Lieblingsorchester in Heidelberg, wo er sich langjährig im Orchestervorstand engagiert, schätzt er besonders das leidenschaftliche gemeinsame Musizieren und die freundschaftliche, vertrauensvolle Zusammenarbeit der Musiker untereinander. Die Unterstützung von Nachwuchsmusikern ist ihm ein besonderes Anliegen.

2020|21

2018|19

2014|15

Schlagzeug Cabaret