Theater und Orchester Heidelberg

Sabine Hartzsch

Zurück

Sabine Hartzsch (geb. Schröder), in Hannover geboren, studierte Kostümbild an der Fachhochschule Hannover bei Prof. Maren Christensen. Nach dem Bachelor of Arts war sie von 2013 bis 2016 als feste Kostümbildassistentin an der Staatsoper Hannover engagiert. 2016 war sie erstmalig, für die Produktion Orlando, als Kostümbildnerin an der Jungen Oper Hannover tätig. In der Spielzeit 2016|2017 stattete sie unter der Regie von Martin Berger Die verkaufte Braut an der Staatsoper Hannover aus. Im Anschluss folgte In 80 Tagen um die Welt am Luzerner Theater.
2017|18 arbeitet sie als Kostümbildnerin am Deutschen Nationaltheater Weimar (Candide) und am Theater und Orchester Heidelberg (Faust).

2017|18