Theater und Orchester Heidelberg
Foto Susanne Reichardt

Shaked Dagan-Mönig

Zurück

Neben ihrer Tätigkeit als Tanzmanagerin ist Shaked Dagan-Mönig Tanzforscherin und -kuratorin. Nach ihrem Tanzstudium in Israel arbeitete sie international als Tänzerin, Choreografin und Lehrerin der Gaga-Methode, die sie seit ihrer Mitgliedschaft in der Batsheva Dance Company unterrichtet. Als Freiberuflerin lag ihr Fokus besonders auf kollaborativer Arbeit und Interdisziplinarität. Aus ihrem Interesse an Tanzproduktion und -vermittlung folgte ein Bachelor-Programm für Arts and Cultural Management an der Karlshochschule International University. Thema ihrer Bachelorarbeit waren innovative Ansätze und die Zusammenarbeit in der freien Tanzindustrie. Derzeit studiert sie Curating (M. A.) an der Universität Aarhus, wo sie aktuelle Praktiken des zeitgenössischen Tanzes und ihre Wechselwirkung mit der Öffentlichkeit erforscht. Dagan-Mönig ist Stipendiatin des American-Israel Scholarship for Dance and Choreography, des DAAD Scholarship und der Yehoshua Rabinovitz Foundation for Arts.