Theater und Orchester Heidelberg

Thomas Goritzki

Zurück

geboren 1952, ist Absolvent der Universität der Künste Berlin. Neben diversen Filmrollen spielte er in Engagements am Staatstheater Stuttgart, am Theater Essen und am Schauspiel Köln unter der Regie von Robert Wilson, Jürgen Bosse und Karin Baier. Als Regisseur arbeitete er bereits unter anderem am Theater Bonn, am Wiener Volkstheater und am Staatstheater Braunschweig. Er inszenierte Stücke wie Shakespeares Romeo und Julia, Tschechows Der Kirschgarten und Kleists Der zerbrochne Krug. Die Komödie »Kunst« der französischen Erfolgsautorin Yasmina Reza ist Thomas Goritzkis erste Arbeit am Theater und Orchester Heidelberg.

2016|17

2015|16

Regie »Kunst«

2012|13

Regie »Kunst«

2011|12

Regie »Kunst«