Theater und Orchester Heidelberg

Tobias Rausch

Zurück

Tobias Rausch wurde 1972 in Frankfurt am Main geboren und studierte Philosophie und Biologie in Berlin und Freiburg. Seit 2001 arbeitet er als freier Regisseur und Autor. Als Schriftsteller wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet, so beispielsweise mit dem Bremer Autoren- und Produzentenpreis 2007, dem Humboldt-Preis 2001 und dem Literaturförderpreis der Stadt Mainz 1997. Vor allem eigene Stückprojekte hat er realisiert. Seine Inszenierungen führten ihn unter anderem ans Deutsche Theater Berlin, Hebbel am Ufer Berlin, LOFFT Leipzig, Schauspiel Hannover, Staatstheater Stuttgart, Schauspiel Frankfurt und ans Theater Basel. 2011 wurde er von der Zeitschrift »Theater Heute« als Nachwuchsregisseur des Jahres nominiert.
Im Mai 2012 wurde Tobias Rausch von der Intendantengruppe des Deutschen Bühnenvereins mit dem Dr.-Otto-Kasten-Preis ausgezeichnet.
Am Theater und Orchester Heidelberg inszeniert Tobias Rausch in der Spielzeit 2011/12 das Stück Einigkeit und ….

2012|13

2011|12