Theater und Orchester Heidelberg

Ulrich Stöcker

Zurück

ist Korrepetitor mit Dirigierverpflichtung am Theater Lübeck. Er studierte von 2010 bis 2014 Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Bruno Weil. 2015 wechselte ans Conservatorio di Musica »Giuseppe Verdi« nach Mailand zu Vittorio Parisi. Er assistierte bei mehreren Operneinstudierungen, u. a. am Theater Lübeck, bei der Jungen Oper Schloss Weikersheim, an der Musikhochschule Lübeck sowie an der Bayerischen Staatsoper. Im Rahmen des Studiums dirigierte er Konzerte mit dem Georgischen Kammerorchester Ingolstadt, mit der Bad Reichenhaller Philharmonie und den Münchner Symphonikern. Er besuchte Meisterkursen u. a. bei Daniele Gatti, Mark Gibson, Bruno Weil sowie an der Pierre Monteux School in Hancock, Maine, bei Michael Jinbo. Von 2014 bis 2015 leitete er das Studentenorchester »StOrch München«.
Auf Einladung des Dirigentenforums nimmt Ulrich Stöcker als Gast am Meisterkurs mit Mark Stringer teil.

2015|16

Musikalische Leitung Die Maestros von morgen