Theater und Orchester Heidelberg
Foto Sebastian Bühler

Veronika Akopova

Zurück

Veronika Akopova begann ihre tänzerische Laufbahn in Moskau im Alter von fünf Jahren. 2010 erhielt sie ein Stipendium und zog nach Frankreich, wo sie an der Sorbonne-Universität über Lyrik und Tanz forschte. Ihre professionelle Ausbildung als Tänzerin schloss sie an der ACTS / École de danse contemporaine de Paris ab. Ihre Tanzerfahrungen sammelte Veronika u. a. in Projekten mit der israelischen C.a.t.a.m.o.n dance group und dem französischen Choreografen Sylvain Groud.
Darüber hinaus begann sie selbst zu choreografieren und mit ihrem Solo »Entrelacs« war sie 2015 im Rahmen des Internationalen Solo-Tanz-Theater Festival Stuttgart in Deutschland, Brasilien, Frankreich, Polen und Mazedonien zu sehen. Ihr erster Kurzfilm »Catharsis« (2016) war auf den Leinwänden von Tanzfilm-Festivals auf der ganzen Welt zu sehen und wurde beim Cinedans Dance on Screen Festival in Amsterdam, dem Bestias Danzantes Dance Film Festival in Santiago de Chile und dem InShadow Lisbon Screendance Festival ausgezeichnet. Im September 2018 kam sie als Praktikantin für ein Jahr zum neuem Dance Theatre Heidelberg (DTH).

Veronika Akopova started dancing at the age of 5 in Moscow. In 2010 she received a scholarship and moved to France to do a research about poetry and dance at the Sorbonne. She completed her professional training as a dance artist at ACTS École de danse contemporaine de Paris. Her performance experience includes projects with the Israeli C.a.t.a.m.o.n dance group and the French choreographer Sylvain Groud. Veronika started to make her own dance work with the solo »Entrelacs« (2015). As a finalist of the International Solo-Dance-Theater Festival in Stuttgart she performed her piece throughout Germany and Brazil, as well as in France, Poland and Macedonia.
Her first short dance film »Catharsis« (2016) was screened at dance film festivals around the world and was awarded at Cinedans Dance on Screen Festival in Amsterdam, Bestias Danzantes Dance Film Festival in Santiago de Chile and InShadow Lisbon Screendance Festival. In September 2018 she joined the new Dance Theatre Heidelberg (DTH) as an apprentice.

2019|20

2018|19

The Inhabitants  Termine anzeigen
Impression  Termine anzeigen
Freiraum  Termine anzeigen
Kostüme Freiraum  Termine anzeigen
Choreografie Freiraum  Termine anzeigen
Becoming  Termine anzeigen