Theater und Orchester Heidelberg

Zurab Zurabishvili

Zurück

Der georgische Tenor Zurab Zurabishvili wurde in Tbilisi geboren und studierte Gesang am Konservatorium seiner Heimatstadt und am Mozarteum im österreichischen Salzburg.
Seit 2013 ist der international gefragte Sänger freischaffend tätig und war zuvor Ensemblemitglied am Theater der Stadt Augsburg, dem Staatstheater Darmstadt und am Aalto-Musiktheater Essen. In dieser Zeit erarbeitete er sich ein umfangreiches Repertoire im italienischen, französischen und russischen Fach und konnte in den letzten Jahren auch in vielen wichtigen Partien – insbesondere der Opern von Richard Wagner und Erich Wolfgang Korngold – des deutschen Fachs brillieren.
Gastspiele führten ihn u. a. an die Griechische Nationaloper Athen, die Opera Vlaanderen Antwerpen, die Deutsche Oper Berlin, das Theater Bonn, das Theater Chemnitz, das Royal Opera House Copenhagen, das Theater Dortmund, an die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf, das Aalto-Musiktheater Essen, die Oper Graz, die Staatsoper Hannover, das Tiroler Landestheater Innsbruck, das Badische Staatstheater Karlsruhe, die Oper Krakau, das Nationaltheater Mannheim, das Staatstheater am Gärtnerplatz München, das National Theater Taipeh, die Staatsoper Tbilisi, die Israeli Opera Tel Aviv, das Teatro Regio Turin, das Deutsche Nationaltheater Weimar, das Staatstheater Wiesbaden, das Nationaltheater Zagreb und das Opernhaus Zürich.