Theater und Orchester Heidelberg

A House in Asia

Spanien | Señor Serrano | Regie Àlex Serrano

  • Archiv – Spielzeit 2016|17

  • Gastspiel

    Zwinger 3+

Mit deutschen Übertiteln

Publikumsgespräch im Anschluss

Ein Haus in Pakistan, in dem sich Geronimo versteckt hält. Eine maßstabsgetreue Kopie dieses Hauses auf einer Militärbasis in North Carolina. Und eine zweite, ebenso maßstabsgetreue Kopie in Jordanien, wo ein Film gedreht wird: In A House in Asia entwirft die Gruppe Señor Serrano einen gnadenlosen Post-9/11-Western zwischen Realität und Fiktion, der die Geschichte des  Hauses von Osama bin Laden in Abbottabad und seiner beiden Nachbauten mit der Geschichte von Moby Dick und Captain Ahab verschränkt. Die größte Fahndung in der Geschichte der Menschheit. Ein Sheriff, besessen vom weißen Wal. Die Boyband Take That, die für eine historische Mission trainiert. Cowboys und Indianer. Flugzeuge und Bier. Kopien und Spiegelungen, Nachahmungen und Cheeseburger. Kommt und seht!

Die interdisziplinäre Gruppe Señor Serrano wurde 2006 von Regisseur Àlex Serrano in Barcelona gegründet und entwickelt ausschließlich originäre Produktionen über zeitgenössische Themen, die Performance, Text, Video, Sound und maßstabsgetreue Modellarbeit gleichwertig miteinander verbinden. A House in Asia wurde mit dem Barcelona Critics Prize 2014 ausgezeichnet. 2015 gewann die Gruppe den silbernen Löwen der Biennale in Venedig.