Theater und Orchester Heidelberg

Algo de Ricardo | Etwas über Richard

Costa Rica | La Carne Producciones | Regie Fabián Sales

  • Archiv – Spielzeit 2016|17

  • Gastspiel

    Zwinger 3+

Mit deutschen Übertiteln

Publikumsgespräch im Anschluss

Ein Schauspieler inszeniert sich selbst als einen der berühmtesten Schurken der Theatergeschichte: William Shakespeares Richard III. Doch auf der Suche nach seiner Rolle kommt ihm immer wieder das eigene Selbst in die Quere – und lässt die Gemeinsamkeiten zwischen ihm und dem skrupellosen englischen Herrscher aus dem Hause York, mit dessen Tod die Epoche der sogenannten Rosenkriege endete, zutage treten: Beide sind ehrgeizig, machtbewusst und ungeheuer megaloman. Beide sind intelligent, redegewandt und scheuen sich auch nicht, ihre intellektuellen Waffen für schmutzige Ziele einzusetzen: Der Zweck heiligt die Mittel. Je mehr sich die Lebensgeschichten der beiden allerdings kreuzen, desto brüchiger wird das Verhältnis zwischen Schauspieler, Rolle und Zuschauern.

1996 als freie Theatergruppe gegründet, setzt La Carne Producciones die Arbeit des Schauspielers in den Fokus ihrer Inszenierungen. Seit 2000 ist Schauspieler und Regisseur Fábian Sales künstlerischer Leiter der international tourenden Kompanie.