Theater und Orchester Heidelberg
Foto Lys Y. Seng

Annäherungen

dreiteiliger Abend von Amelia Eisen, Renan Martins und Julie Pécard

Der dreiteilige Abend »Annäherungen« präsentiert Ausschnitte aus den choreografischen Arbeiten von Amelia Eisen, Renan Martins und Julie Pécard.
»Proximal Distance« handelt von dem Bedürfnis, einander nah zu sein. »Project Warrior« befasst sich mit den Facetten verschiedener Frauen. »Hélio« ist eine Ode an das Leben von Hélio Martins Souza, einem brasilianischen Ballroom-Tänzer. Obwohl die Choreografien voneinander unabhängig sind, schaffen sie auch Freiräume, in denen Annäherungen gefunden werden können.

Termin

Do 27 Januar
Gastspiel
20.00 Uhr > Zwinger 1 | anschl. Publikumsgespräch

Annäherungen

dreiteiliger Abend von Amelia Eisen, Renan Martins und Julie Pécard

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

  • Proximal Distance
  • Choreografie Julie Pécard
  • Mit Cecilia Ponteprimo | Kasia Kadłubowska
  • Project Warrior
  • Choreografie Amelia Eisen
  • Mit Miriam Markl | Veronika Kornová-Cardizzaro | Julie Pécard | Cecilia Ponteprimo
  • Hélio (Avant-Première)
  • Choreografie Renan Martins
  • Mit Renan Martins