Theater und Orchester Heidelberg

Die Stunde da wir nichts voneinander wussten

Club der Generationen nach Peter Handke

14+
  • Archiv – Spielzeit 2016|17

Der Hauptakteur des neuen Stückes vom Club der Generationen ist ein Platz. Der Zuschauer erlebt ihn als Ort eines Schau-Spiels. Schauend erlebt er, wie auf diesem Platz etwa 18 Akteure die alltäglichsten Dinge und das Besondere spielen. Jeder ist hier zu sehen, in seinem typischen Verhalten, aber auch in seinen besonderen Merkmalen. Die Begegnungen intensivieren sich, nehmen teilweise groteske Züge an – für den Schauenden hat es den Anschein, als ob sie zu einem Volk zusammenwachsen.

Weitere Information zum Club der Generationen wie Arbeitsinhalte und Probenfotos finden Sie hier.

Besetzung

  • Leitung Matthias Kuhlemann | Laura Holz
  • Assistenz Inana von Hoeßle
  • Dramaturgische Beratung Jürgen Popig
  • Clubpate Stefan Wunder
  • Mit Mirwais Alizaie, Caroline Baumann, Vivian Colbert, Inge Feder, Jan-Niclas Hanke, Birgit Helwerth, Helene Hoffmann, Iunia Ionescu, Sarah Labusga, Janne Linder, Alexandra Oemcke, Hanna Rochti, Goldie Röll, Gaëlle Rybienik, Karin Schmurr, Frank Thieße, Verena Zok

Bilder