Theater und Orchester Heidelberg
Foto Modern Music Theater Kyiv

Fidelio

Oper von Ludwig van Beethoven | Gastspiel des Modern Music Theater Kyiv

Wenige Tage vor dem Überfall Russlands auf die Ukraine feierte eine vielbeachtete  Interpretation von Ludwig van Beethovens Freiheitsoper »Fidelio« am Kyiv Municipal Academic Opera and Ballet Theater Premiere.
Die radikale Interpretation des Regisseurs Andrey Maslakov verlegt das Stück in die Zeiten der stalinistischen Diktatur und erscheint nahezu prophetisch mit Blick auf das politische Weltgeschehen, welches sich zwölf Tage später ereignen sollte, obwohl es ursprünglich als Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020 in Kyiv geplant und konzipiert war und COVID-bedingt erst am 12. Februar 2022 zur Premiere kam. Weitere Vorstellungen konnten in Kyiv durch den Kriegsausbruch nicht stattfinden.
Nach der durch das Theater und Orchester Heidelberg ausgerichteten Benefizgala »Солідарність« am 13. März 2022 wird nun als kultureller Brückenschlag und als uneingeschränktes Zeichen der Solidarität ukrainische Kunst auf der Heidelberger Bühne erlebbar – und das mit vereinten Kräften: Ukrainische Opernsänger*innen werden gemeinsam mit dem Heidelberger Opernchor und dem Philharmonischen Orchester Heidelberg »Fidelio« in der Regie von Andrey Maslakov zur Aufführung bringen.

Besetzung

Musikalische Leitung: Sergei Golubnychyi
Regie, Bühne: Andrey Maslakov
Kostüme, Video: Anastasiia Maslakova
Mit Solist*innen des Modern Music Theater Kyiv, dem Chor des Theaters und Orchesters Heidelberg und dem Philharmonischen Orchester Heidelberg