Theater und Orchester Heidelberg

Gastkonzert Aalen

Werke von Wagner, Grieg und Brahms

Mit einem romantischen Konzertprogramm gastiert das Philharmonische Orchester Heidelberg in der Stadt Aalen. Richard Wagners »Holländer Ouvertüre« sorgt dabei für Sturm, Wellen und Meer. Schwungvoll geht es dann weiter mit Edvard Griegs »Norwegischen Tänzen op. 35«. Johannes Brahms »2. Symphonie D-Dur op. 73« rundet das Programm ab mit sommerlicher Melodienseligkeit. Die musikalische Leitung hat Olivier Pols. In Aalen wohlbekannt durch sein Wirken im Aalener Sinfonieorchester, konzertierte der talentierte Dirigent bereits mit namhaften Orchestern weltweit. Heimat gefunden hat er nach seinem Engagement in Heidelberg jetzt am Pfalztheater Kaiserslautern.