Theater und Orchester Heidelberg
Foto Modestas Endriuska

Have a good day! | Geros dienos!

Oper für 10 Kassiererinnen, Supermarktgeräusche und Klavier von Vaiva Grainytė, Lina Lapelytė und Rugilė Bardzdžiukaitė | Operomanija, Vilnius in der Regie von Rugilė Barzdžiukaitė

In litauischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Die Musiktheater-Performance untersucht das Innenleben von Kassiererinnen in einem Einkaufszentrum: sie zeigt, was hinter ihren mechanischen Floskeln liegt wie »Guten Abend!«, »Vielen Dank!«, »Schönen Tag noch!« − und hinter ihrem aufgesetzten Lächeln. Sie verwandelt die gesichtslosen, roboterhaften Kassiererinnen des Alltagslebens in einzigartige und lebensvolle Charaktere, indem ihre geheimen Gedanken und ihre Lebensgeschichten in kurzen, persönlichen Minidramen aufblitzen. Die Persönlichkeiten der unterschiedlichen Ladenangestellten verkörpern universelle Archetypen und vermitteln einen Eindruck der vorherrschenden sozialen Ordnung. Das Libretto dokumentiert ein entlarvendes Mosaik gesprochener Alltagssprache. Die Supermarktatmosphäre verbindet durch typische Geräusche und Beleuchtung die 10 Kassiererinnen und das Publikum. Die Waren, um die es eigentlich geht, existieren nur in der Geräuschkulisse, im Text und in der Vorstellungskraft. Die Songs sind so monoton wie der Prozess des Kaufens und Verkaufens an sich: Konsum- und Kapitalismuskritik durch Humor, Paradoxie, Ironie und ja, auch Poesie.

»Have a Good Day!« erhielt bereits zahlreiche Festivalauszeichnungen und Preise.

Termine

Sa 2 Mai
Entfällt
Gastspiel
20.30–21.20 Uhr > Marguerre-Saal | anschl. Publikumsgespräch

Have a good day! | Geros dienos!

Oper für 10 Kassiererinnen, Supermarktgeräusche und Klavier von Vaiva Grainytė, Lina Lapelytė und Rugilė Bardzdžiukaitė | Operomanija, Vilnius in der Regie von Rugilė Barzdžiukaitė

So 3 Mai
Entfällt
Gastspiel
19.30–20.20 Uhr > Marguerre-Saal | anschl. Publikumsgespräch

Have a good day! | Geros dienos!

Oper für 10 Kassiererinnen, Supermarktgeräusche und Klavier von Vaiva Grainytė, Lina Lapelytė und Rugilė Bardzdžiukaitė | Operomanija, Vilnius in der Regie von Rugilė Barzdžiukaitė

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Konzept Vaiva Grainytė, Lina Lapelytė, Rugilė Barzdžiukaitė ǀ Libretto Vaiva Grainytė ǀ Komposition und musikalische Leitung Lina Lapelytė ǀ Regie und Bühne Rugilė Barzdžiukaitė ǀ Lichtdesign Eugenijus Sabaliauskas ǀ Kostüme Daiva Samajauskaitė ǀ Ton Arūnas Zujus
Mit Indrė Anankaitė-Kalašnikovienė, Liucina Blaževič, Vida Valuckienė, Veronika Čičinskaitė-Golovanova, Lina Valionienė, Rima Šovienė, Milda Zapolskaitė, Rita Račiūnienė, Svetlana Bagdonaitė, Kristina Svolkinaitė ǀ Security Kęstutis Pavalkis (Klavier)

Videos

Have a good day!