Theater und Orchester Heidelberg

Orpheus. Ohne Angst

mit Musik von Christoph Willibald Gluck, Claudio Monteverdi, Jacques Offenbach u. a.

12+

Junges Musiktheater

Er ist der Popstar der griechischen Mythologie. Mit seinem Gesang rührt Orpheus Natur und Menschen, erweicht Steine und zähmt wilde Tiere. Als er seine große Liebe Eurydike verliert, begibt sich Orpheus auf eine existenzielle Reise in die Unterwelt, um Eurydike dem Totenreich zu entreißen.

Dafür muss er Ängste, Einsamkeit und Selbstzweifel überwinden, muss sich durch fremde, unheimliche Welten schlagen, sich allein gegen andere behaupten und den Tod davon überzeugen, Eurydike wieder an das Leben freizugeben. Und als ihm das gelungen ist, beginnt Eurydike, an seiner Liebe zu zweifeln.

Orpheus’ Geschichte wurde immer wieder neu und immer wieder anders auf die Bühne gebracht. In »Orpheus. Ohne Angst« treffen Musik, Gesang, Schauspiel und Tanz aufeinander, um mit heutigem Blick auf eine Lebenskrise zu schauen, auf eine Prüfungssituation, die man nur bestehen kann, wenn man sich selbst überwindet, extreme Situationen und Gefühle aushält und sich beherrscht – wenn man es aushält, zum*zur Außenseiter*in zu werden, und den Mut hat, zu seinen Gefühlen zu stehen und sie zu zeigen!

Musiktheaterpädagogisches Begleitangebot: Probenklasse | Mal gucken! | Begleitmaterial | Vorbereitung | Nachgespräch

Termine

Di 19 Mai
Premiere
11.00 Uhr > Zwinger 3

Orpheus. Ohne Angst

mit Musik von Christoph Willibald Gluck, Claudio Monteverdi, Jacques Offenbach u. a.

12+
So 31 Mai
15.00 Uhr > Zwinger 3

Orpheus. Ohne Angst

mit Musik von Christoph Willibald Gluck, Claudio Monteverdi, Jacques Offenbach u. a.

12+
Weitere Termine
Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Partner und Sponsoren