Theater und Orchester Heidelberg
Film still (c) Hwang Kim

Pizzas for the People

Ein subversiver Kochkurs für Nordkorea. Bar, Filmvorführung und Künstlergespäch

  • Archiv – Spielzeit 2017|18

  • Heidelberger Kunstverein

Kim Jong-il liebte Pizza und ließ daher, trotz politischer und kultureller Isolation Nordkoreas, ein italienisches Lokal eröffnen. Speisen kann in diesem Lokal aber nur die politische Elite. Damit auch das normale Volk in den Genuss des italienischen Nationalgerichts kommt, dreht der südkoreanische Künstler Hwang Kim eine satirische Dokumentarfiktion. In »Pizzas for the People« zeigt er, wie sich eine Pizza in der eigenen Küche zubereiten lässt. Um seinen Film einem nordkoreanischen Publikum zugänglich zu machen, lässt Hwang Kim DVDs von China nach Nordkorea schmuggeln und auf Schwarzmärkten verkaufen.

Im Anschluss Publikumsgespräch mit dem Künstler Hwang Kim und Cocktails an der Bar Blau.

Partner und Sponsoren

  • In Kooperation mit dem Heidelberger Kunstverein