Theater und Orchester Heidelberg
Foto Dainius Putinas

Regenland | Lietaus žemė

von Aidas Giniotis und Ensemble in der Regie von Aidas Giniotis; Teatras Atviras Ratas Vilnius

In litauischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung

Die Stückentwicklung zeigt sehr unterschiedliche Geschichten von Litauer*innen aus der Zeit vor und während des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs und der folgenden Okkupation Litauens durch die Sowjetunion. Alle Personen und ihre Geschichten basieren auf und sind zusammengesetzt aus den authentischen Lebensgeschichten von Großeltern, Eltern, Onkeln und Tanten der Schauspieler*innen, die sie im Lauf der Performance als persönliche Biografien ihrer Figuren erzählen. Um den Eindruck der Authentizität zu steigern, haben die Schauspieler*innen die Freiheit, spontan zu improvisieren, so dass jede Aufführung einen etwas anderen Verlauf nimmt.

Der besondere Charakter des Theaterlabors Atviras ratas (open circle) beruht auf den innovativen Theaterprinzipien des Gründers und leitenden Regisseurs der Gruppe, Prof. Aidas Giniotis, und umfasst Schauspielausbildung, szenisches Schreiben, Stückentwicklung und Spielweise. In der Performance »Regenland« kommen die Prinzipien des open circle besonders gut zur Geltung.

Termin

Sa 2 Mai
Entfällt
Gastspiel
18.30–19.45 Uhr > Zwinger 1 | anschl. Publikumsgespräch

Regenland | Lietaus žemė

von Aidas Giniotis und Ensemble in der Regie von Aidas Giniotis; Teatras Atviras Ratas Vilnius

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Regie Aidas Giniotis
Mit Giedrius Kiela, Vytautas Leistrumas, Ieva Stundzyte, Jonas Sarkus, Justina Smieliauskaite, Justas Tertelis, Benita Vasauskaite, Judita Urnikyte