Theater und Orchester Heidelberg

Sommerbühne: Mixtape

zu Gast auf der Sommerbühne des Karlstorbahnhofs

Bevor sie sich in wenigen Wochen in die Sommerpause verabschieden, sind Darsteller*innen des Theaters und Orchesters Heidelberg zu Gast bei der Sommerbühne des Karlstorbahnhofs und zeigen hier ihre musikalische Seite. Und die kann sich hören lassen!

Mit Pop über Chanson bis hin zu Singer-Songwriter aus der eigenen Feder sorgen Jonah Moritz Quast alias Bürgerpark Nord, Sheila Eckhardt, Simon Labhart, Katarina Morfa, João Terleira und Magdalena Wabitsch für den perfekten Soundtrack zum Sommerabend. Musikalischen Support liefert Julian Pontus Schirmer am Klavier.

Foodtruck: Hase im Mond (Singhalesische Küche)

Eintritt frei | Spende möglich

Die Sommerbühne des Karlstorbahnhofs ist ein Pop-up Open-Air und eine Gemeinschaftsfläche. Konzerte, Theater, Kabarett, Filme, gute Gespräche, kühle Getränke und wechselnde Foodtrucks unter den Platanen vor dem Karlstorbahnhof. Immer von Donnerstag bis Sonntag bringen der Karlstorbahnhof und weitere Kulturengagierte der Stadt Programm auf die Bühne. Veranstaltungen am Freitag- und Samstagabend kosten Eintritt, der Rest wird auf Spendenbasis geboten. So haben alle die Möglichkeit, die Rückkehr der Live-Kultur zu feiern.

Die Sommerbühne verfügt über bis zu 99 Sitzplätze. Die geltenden Abstandsregeln werden jederzeit eingehalten. Bitte hierzu auch immer die Informationen auf den Aushängen vor Ort beachten!

Partner und Sponsoren

  • Die Sommerbühne wird gefördert durch das