Theater und Orchester Heidelberg

Wenn ihr kein Brot habt, dann esst halt Kuchen

von Philipp Löhle

  • Archiv – Spielzeit 2011|12

Autorenpreis des Heidelberger Stückemarktes 2008

Zwei Menschen begegnen sich. Sie sind beide Schiffspassagiere und haben aus sehr unterschiedlichen Gründen die Reise über das Meer angetreten. »Der Eine« spricht von seiner Luxuskreuzfahrt auf dem Mittelmeer, dem umfangreichen Unterhaltungsprogramm, dem Dinner und dem Pool. »Der Andere« von einer Höllenfahrt in einer kleinen Nussschale, zusammengepfercht mit anderen, ohne Essen, ohne Wasser. Zwei Menschen auf See mit unterschiedlichen Absichten und unter verschiedenen Voraussetzungen. Löhle beschreibt mit klaren Worten in einem alltäglichen Kontext die immer weiter anwachsende soziale Kluft in der Welt. Wohlstand und Armut treffen zwar aufeinander, doch der »Eine« ignoriert konsequent das Leid des »Anderen«.
Philipp Löhles Minidrama ist eines von drei Kurzstücken, die 2009 im Rahmen von »4×4« am Nationaltheater Mannheim uraufgeführt wurden.

Besetzung