Theater und Orchester Heidelberg
Foto Susanne Reichardt

Wenn Liebe ineinander gieẞt

Dichtung und Wahrheit des John Donne

Sommernacht, märchenhafte Umgebung, dämmriges Licht, mittendrin wir und der wunderbare britische Dichter John Donne, »ganz bloß und nackt, dich zu erfreun bereit«! Schon 1613 besang er den »Winterkönig Friedrich V.« und seine Elisabeth und wusste schon damals: »Kein Mensch ist eine Insel«!
Stürzen wir uns in Lust, Frust, Wollust, die Üppigkeit des John Donne! Ein Abend voll Lyrik und Wonne!