Theater und Orchester Heidelberg
Foto Alexandra Karabelas

Why should be a dancer a role model for future?

Ein Manifest für den Tanz | Tête-à-Tête mit der freien Szene

Was können Tänzer*innen? Und warum ist Tanz fortwährend ein Zukunftsmodell? These: Menschen, die sich für den Tanz als wichtigem Bezugspunkt entschieden haben, bauen ihre innere Identität auf ihm auf und handeln entsprechend im Außen. Tänzer*innen haben große Empathie in Zeit und Raum, innere Struktur, Ausdauer, Menschenkenntnis, Fantasie, Kreativität und Entscheidungsfähigkeit – Schlüsselqualifikationen für ein Leben in Gemeinschaft. Das Manifest für den Tanz »Why should be a dancer a role model for future?« spricht sich dafür aus.

Termin

Fr 8 Juli
Gastspiel
19.00 Uhr > Sonnendeck auf der Bäderterrasse, Schloss Heidelberg

Why should be a dancer a role model for future?

Ein Manifest für den Tanz | Tête-à-Tête mit der freien Szene

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten

Besetzung

Tanz: Miriam Markl, Julie Pécard, Cecilia Ponteprimo
Sprecherinnen: Catherine Guerin, Alexandra Karabelas
Idee und Text: Alexandra Karabelas