Theater und Orchester Heidelberg

Workshop für Gruppen

6–18

Im Theatersessel sitzen kann jeder. Aber wie fühlt es sich an, auf der Bühne zu stehen? In unseren zweistündigen Gruppenworkshops können praktische Erfahrungen in der Theaterwelt gesammelt werden. Ob im Klassenverband oder als Theater-AG – das gemeinsame Erlebnis bereichert die Teilnehmer nicht nur inhaltlich, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gruppendynamik aus.

Thematisch können die Gruppen aus vier verschiedenen Schwerpunkten wählen: Unser Bühnenbasic-Workshop vermittelt Grundlagen wie Wahrnehmung im Raum, Körperspannung beim Spielen und gestaltendes Sprechen von Text und weckt den Spaß am darstellenden Spiel. Im Impro-Workshop stehen Kreativität und Spontanität im Zentrum. Dies fördert das Selbstbewusstsein und den Mut zur spontanen Aktion. Bekanntem und Unbekanntem, Vertrautem und Fremden begegnet man im Themen-Workshop Interkulturalität. Spielerisch werden Vorurteile aufgeklärt, Missverständnisse aufgedeckt und die Lust an Neuem geweckt. Nur scheinbar gefährlich wird es im Bühnenkampfworkshop: Mit Übungen zu Körpergefühl und -spannung, Reaktionsfähigkeit und dem Spiel mit dem Partner werden die Grundlagen des Bühnenkampfs erlernt, wodurch Kampfszenen scheinbar echt aussehen.

Die Workshops eignen sich für Schüler jeden Alters und werden in Absprache mit den Theaterpädagogen inhaltlich angepasst. Sie kosten 5 € pro Teilnehmer und können nur von Gruppen gebucht werden.

Besetzung