Theater und Orchester Heidelberg

Zu spät, zu spät! Und wie man die Zeit wieder findet

Club #1 »Alle Zeit der Welt« (6–10 Jahre) | interaktiver Stadtspaziergang

6+
  • Archiv – Spielzeit 2020|21

  • Uraufführung

    Actionbound in der Heidelberger AltstadtEintritt frei!

Anmeldungen zur Nutzung des Stadtspaziergangs unter jungestheater@heidelberg.de. Die Zusendung des QR-Codes erfolgt während der Spielzeitpause des Theaters und Orchesters Heidelberg einmal wöchentlich.

Oh je! Die Zeit spielt verrückt: Sie bleibt stehen, geht plötzlich schneller, macht Sprünge in die Vergangenheit, in die Zukunft und vergeht nur ganz langsam!
Es haben sich aber auch alle über sie beschwert – und das immer wieder… Kein Wunder, dass die liebe Zeit aus den Fugen geraten ist. Nun liegt es an euch, sie wiederherzustellen!
Über die App »Actionbound« nehmt ihr an der wundersamen Schnitzeljagd teil. Eure Aufgabe ist es, die Orte der Zeit zu finden und so die Zeitwieder zusammenzusetzen. Dabei werdet ihr unterstützt von gewissen Karotten-Liebhaber*innen, die euch den Weg zeigen. Also nichts wie los! Sonst seid ihr womöglich zu spät …

Besetzung

  • Spielleitung Katharina Rückl
  • Assistenz Paula Handl
  • Mit Clara Brandt, Malea Frech, Benedikt Kalisch, Smilla Rezyapova, Eleonore Schieritz, Emma Stonefield, Luisa Wörtge

Technik, Beleuchtung, Ton Dirk Wiegleb, Alexander Dressler, Christian Raudzis, Michael Theil
Requisite Mona Patzelt
Kostüm und Ausstattung Svenja Kicherer, Isabell Wibbeke

Bilder


Partner und Sponsoren