Theater und Orchester Heidelberg

Lesen statt spielen – »Robinson Crusoe«

von Daniel Defoe | in einer Fassung von Massoud Baygan (Schauspieler des Jungen Theaters)  

Das Team des Jungen Theaters nimmt junge Zuhörer*innen mit auf die berühmte Abenteuerreise des Seefahrers Robinson Crusoe.

Daheim, auf dem Sofa, können Kinder ab 11 Jahren den Literaturklassiker entdecken. Täglich veröffentlicht das Junge Theater ein Kapitel gelesen von Mitarbeiter*innen aller Bereiche.

Der Seefahrer und Abenteurer Robinson Crusoe hört nicht auf die warnenden Worte seines Vaters und fährt zur See. Unterwegs wird er von Piraten überfallen, erleidet Schiffbruch und strandet schließlich auf einer einsamen Insel. Dort will er sich gerade häuslich einrichten, da entdeckt er menschliche Spuren. Ist die Insel am Ende gar nicht so einsam wie er geglaubt hat?