Theater und Orchester Heidelberg

Vorschau 2019|20

Premieren

Coro fantastico

Ein Abend für alte Dekorationen, Kostümteile, Windmaschine, Schneetuch, Kronleuchter … und: Chor und Orchester

Fr 27.9.2019, 19.30 Uhr
Marguerre-Saal, Alter Saal, Foyer
Madama Butterfly

Tragedia giapponese in drei Aufzügen von Giacomo Puccini

Die getreue Alceste

Oper in drei Akten von Georg Casper Schürmann

So 1.12.2019, 18.00 Uhr
Rokokotheater Schwetzingen
Fidelio

Halbszenische Aufführung der Oper in zwei Aufzügen von Ludwig van Beethoven

Die heilige Ente

Ein Spiel mit Göttern und Menschen.
Oper in einem Vorspiel und drei Akten von Hans Gál

Il barbiere di Siviglia

Komische Oper in zwei Akten von Gioachino Rossini

12+
Orpheus. Ohne Angst

mit Musik von Christoph Willibald Gluck, Claudio Monteverdi, Jacques Offenbach u. a. | Junges Musiktheater

Im weißen Rössl

Singspiel in drei Akten (frei nach dem Lustspiel von Oskar Blumenthal und Gustav Kadelburg) | Buch von Hans Müller und Erik Charell | Musik von Ralph Benatzky | Gesangstexte von Robert Gilbert

Fr 26.6.2020, 20.30 Uhr
Heidelberger Schloss

Wiederaufnahmen

Die lustige Witwe

Operette in drei Akten von Franz Lehár

Katja Kabanova

Oper in drei Akten von Leoš Janáček

Unterwegs

Die Zauberflöte

von Wolfgang Amadeus Mozart

Theater Winterthur (Schweiz) | 20.–28. September 2019 | fünf Vorstellungen

Die lustige Witwe

von Franz Lehár

Theater Heilbronn | 26. März – 7. Juni 2020 | sieben Vorstellungen

Katja Kabanova

von Leoš Janáček

Theater Heilbronn | 1.–17. Juli 2020 | vier Vorstellungen