Theater und Orchester Heidelberg

Junges Theater in Taschkent

Mit Michael Kohlhaas zu Gast in Taschkent

Im Rahmen des Austauschs mit dem Youth Theatre of Uzbekistan in Taschkent entstanden in der Spielzeit 2015|16 zwei Inszenierungen von Kleists Geschichte um den Pferdehändler Michael Kohlhaas, der auf der Suche nach Gerechtigkeit selbst einen Strudel aus Gewalt auslöst. Nachdem die Regiearbeit von Franziska-Theresa Schütz mit dem dortigen Ensemble Anfang März Premiere in Taschkent feierte, war die Inszenierung des jungen usbekischen Regisseurs Obid Abdurakhmanov mit dem Heidelberger Ensemble in der ersten Aprilwoche zu Gast in Taschkent.