Auswählen nach:
1 2 3 4 5 6 7 ... 34 Nächste Seite

JANUAR

28

Mi
Januar
12+
Junges Theater | Zwinger 3 | 11.00 Uhr

Bin ich hässlich?

Ein Ensembleprojekt

Wer oder was entscheidet darüber, ob ich schön oder hässlich bin? Warum findest du mich schön, obwohl ich mich hässlich finde? Kann ich dem eigenen Körper entfliehen? Wie kann ich ihn verstehen? Ist mein Körper ... weiter
Zum Ticketshop

28

Mi
Januar
Schauspiel | Zwinger 1 | 20.00 Uhr

Tschick

von Wolfgang Herrndorf
Bühnenfassung von Robert Koall

Ein Lada + zwei ungleiche Teenager = ein großes Abenteuer: die ungewöhnliche Gleichung eines Sommers im wilden Osten. Maiks Sommerferien drohen die langweiligsten der ganzen Klasse zu werden: Sein Vater ist mit der Sekretärin auf ... weiter
Zum Ticketshop

28

Mi
Januar
Schauspiel | Extras | Treffpunkt Bühneneingang | 20.00 Uhr

vhs-Theaterwerkstatt – Die heilige Johanna der Schlachthöfe

Sie sind interessiert und möchten dem Theater- oder Konzertpublikum einen Schritt voraus sein? Die vhs-Theaterwerkstatt bietet hierfür genau die richtige Plattform. Im Rahmen eines Semesters erhalten Sie an ... weiter

29

Do
Januar
12+
Junges Theater | Zwinger 3 | 11.00 Uhr

Cyber Cyrano

von István Tasnádi
Aus dem Ungarischen von Orsolya Kalász und Monika Rinck

Ganz selbstverständlich bewegen sich Jugendliche im Netz und kommunizieren auf virtueller Ebene. Die Außenseiterin Susi benutzt das soziale Netzwerk, um zwei ihrer Mitschüler zu beeinflussen. Verliebt ist sie in den coolsten Jungen ... weiter
Zum Ticketshop

29

Do
Januar
Schauspiel | Extras | Stadtbücherei | 16.30 Uhr

Lesezeit

Andreas Seifert liest aus Deutschland, eine Reise von Wolfgang Büscher

Kaum ein Autor schreibt so schön über das Reisen – die Menschen, das Essen, das Vorankommen, die Landschaft – wie Wolfgang Büscher. Drei Monate dauerte seine Reise an der Grenze Deutschlands entlang. Mal diesseits, mal ... weiter

29

Do
Januar
Schauspiel | Zwinger 1 | 20.00 Uhr

Ami goes home

Musikalischer Dialog mit Amerika von Nina Wurman

Wir sind mit amerikanischer Musik aufgewachsen, großgeworden, sozialisiert, sie ist nicht mehr wegzudenken aus unserem Leben. Aber was verbinden wir mit unserem Großen Bruder, geliebt und verachtet? Wie tief geht unsere kulturelle ... weiter
Zum Ticketshop

30

Fr
Januar
Tanz | Marguerre-Saal | 19.30 Uhr

Hieronymus B.

Tanz durch Hölle und Paradies von Nanine Linning

Die Bildwerke des Malers Hieronymus Bosch betören und erschrecken zugleich: monströse Fabelwesen durchstreifen die Welt unter loderndem Himmel und vollenden der Menschen dunkles Schicksal. Im Übergang vom Mittelalter zur Renaissance ... weiter
Zum Ticketshop

31

Sa
Januar
Extras | EPPEL10 | 11.00 Uhr

Kostümverkauf

Verkauf von Kostümen aus dem Fundus des Theaters

Getreu dem Motto »Alles muss raus« werden Kostüme aus zahlreichen Inszenierungen der letzten Jahre verkauft. Etwa 700 Teile, bestehend aus Kostümen (Kleider, Mäntel, Hüte, Schuhe etc.), die in den hauseigenen ... weiter

31

Sa
Januar
Musiktheater | Marguerre-Saal | 19.30 Uhr

La traviata

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi

»Ich wünsche neue, große, schöne, abwechslungsreiche, kühne Stoffe. Kühn bis zum Äußersten, neu in der Form, und dabei gut komponierbar.« Die Erneuerung, nach der Giuseppe Verdi Anfang der 1850er-Jahre ... weiter
Zum Ticketshop

31

Sa
Januar
Konzert | Schlosskapelle Schloss Schwetzingen | 19.30 Uhr

Musica Bellissima

Von Nonnen, Kurtisanen und Virtuosinnen
Konzert im Rahmen des Barock-Fests Winter in Schwetzingen

Frauen und Komponieren? Diese Frage war auch im Zeitalter des Barock brisant, und so komponierten vor allem Frauen, die in irgendeiner Form eine Sonderstellung oder Randposition in der Gesellschaft hatten: Nonnen, Kurtisanen, Virtuosinnen. ... weiter
Zum Ticketshop
1 2 3 4 5 6 7 ... 34 Nächste Seite