Auswählen nach:

April

26

Mi
April
13+
Junges Theater | Zwinger3 | 09.15 Uhr

Die besseren Wälder

von Martin Baltscheit

Eine Wolfsfamilie ist auf dem Weg in die besseren Wälder. Dort soll es viele Schafe geben, besseres Wetter, klares Wasser und warme Höhlen. Als plötzlich Schüsse fallen, bleibt das Wolfskind als einziger Überlebender zurück und ... weiter

Zum Ticketshop

26

Mi
April
13+
Junges Theater | Zwinger3 | 11.30 Uhr

Die besseren Wälder

von Martin Baltscheit

Eine Wolfsfamilie ist auf dem Weg in die besseren Wälder. Dort soll es viele Schafe geben, besseres Wetter, klares Wasser und warme Höhlen. Als plötzlich Schüsse fallen, bleibt das Wolfskind als einziger Überlebender zurück und ... weiter

Zum Ticketshop

26

Mi
April
Konzert | Orchestersaal | 12.30 Uhr

2. Lunchkonzert

Werke von Bach, Vivaldi, Dall‘Abaco und Telemann

Antonio Vivaldi Ouvertüre aus »L’Olimpiade« RV 725
Antonio Vivaldi Arie » Ah, ch’infelice sempre« aus der Kantate »Cessate, omai cessate«
Evaristo Felice Dall‘Abaco Concerto in G-moll Op. 2, Nr.5
Johann Sebastian Bach ... weiter

Zum Ticketshop

26

Mi
April
Tanz | Marguerre-Saal | 19.30 Uhr

Khôra

von Nanine Linning

Geheimnisvoll erscheint der Ursprung allen Werdens. Unsichtbar birgt er einen Zustand, der bereits alles Potential des Kommenden enthält, selbiges indes noch nicht offenbarend, kaum konturierend. Platon imaginierte diesen Ort, als er über die Entstehung der ... weiter

Zum Ticketshop

26

Mi
April
Treffpunkt Bühneneingang | 20.00 Uhr

vhs-Theaterwerkstatt zu Der Freischütz

Sie sind interessiert und möchten dem Theater- oder Konzertpublikum einen Schritt voraus sein? Die vhs-Theaterwerkstatt bietet hierfür genau die richtige Plattform. Im Rahmen eines Semesters erhalten Sie an sechs Abenden einen intensiven Einblick in ... weiter

27

Do
April
Extras | Stadtbücherei | 16.30 Uhr

Lesezeit

Nicole Averkamp liest aus Museum der vergessenen Geheimnisse von Oksana Sabuschko

Oksana Sabuschko gilt als eine der wichtigsten zeitgenössischen Schriftstellerinnen aus der Ukraine, so dass der Gastland-Schwerpunkt des diesjährigen Stückemarktes Anlass gibt, sich ihr zu widmen. Die Autorin erzählt in einem komplexen Panorama die Geschichte dreier Frauen und ... weiter

27

Do
April
Musiktheater | Marguerre-Saal | 19.30 Uhr

Der Freischütz

Romantische Oper in drei Aufzügen von Carl Maria von Weber

Max steht unter Druck. Ein einziger Schuss muss treffen – sonst erringt er die Hand seiner geliebten Agathe nicht. So war es schon immer, so will es die Tradition. Max aber wird das Bangen um ... weiter

Zum Ticketshop

28

Fr
April
Alter Saal | 19.00 Uhr

Eröffnung des Heidelberger Stückemarkts 2017

Wir freuen uns auf 10 aufregende Festivaltage in Heidelberg! Herzlich willkommen zum 34. Heidelberger Stückemarkt!

 

... weiter

28

Fr
April
Marguerre-Saal | 19.30 Uhr

10 Gebote

Eine zeitgenössische Recherche von 15 Autorinnen und Autoren, dem Ensemble und einem Schaf
Deutsches Theater Berlin, Regie Jette Steckel

Lange vor dem Grundgesetz, Bachs Kantaten, der Aufklärung, den Gemälden Cranachs empfing Moses im Alten Testament auf dem Berg Sinai die 10 Gebote für das Volk, das er aus der ägyptischen Sklaverei ins Gelobte Land führte – ... weiter

Zum Ticketshop
Premiere

28

Fr
April
Schauspiel | Zwinger1 | 20.00 Uhr

Beben

von Maria Milisavljevic

Eröffnung des Heidelberger Stückemarkts 2017

Beben zeigt in mehreren Erzählsträngen, wie virtuelle und reale Gewalt zusehends ineinanderfließen, zeigt unsere Gegenwart, in der es dröhnt, in der echtes und virtuelles Kriegsgeräusch sich unentwirrbar vermischen. Während Frau Meller wie immer am ... weiter

Zum Ticketshop
Änderungen vorbehalten