Not all pages are available in English. In this case, content is displayed in German.
X

Kylee Slee

Photo: Susanne Reichardt

Die junge US-amerikanische Mezzo-Sopranistin Kylee Slee stammt aus Las Vegas. Sie absolvierte ihr Gesangsstudium an der Boston University, sowie an der Pepperdine University in Malibu. Parallel studierte sie Orchesterdirigieren an der University of Cincinnati.
An der Opera Las Vegas war sie 2016 als Mercédès (in »Carmen« von Georges Bizet) zu hören und debütierte unter Ken-David Masur als Solistin in Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie in der Boston Symphony Hall.
Nach ihrem Umzug nach Deutschland war sie von 2017 bis 2021 Mitglied des Opernchors am Meininger Staatstherater. Dort trat sie immer wieder auch als Solistin in Erscheinung und übernahm Partien wie Mary (in »Der fliegende Holländer« von Richard Wagner), spielte erneut die Mercédès, aber reüssierte auch als Carmen in einer Kurzfassung für junges Publikum.

Kylee Slee ist seit 2021 Mitglied des Heidelberger Opernchors und tritt auch hier in verschiedenen Solopartien regelmäßig in Erscheinung.

Current Season
La voix de la mère
Les Contes d’Hoffmann
3. Elfe
Rusalka
Mary / Astrologin
Sunset Boulevard