Theater und Orchester Heidelberg
array(2) { [0]=> string(85) ""https://www.theaterheidelberg.de/wp-content/uploads/2018/11/Fuer_Mich_O_4453_SB.jpg"" [1]=> string(92) ""https://www.theaterheidelberg.de/wp-content/uploads/2019/05/Butterfly_OHP_Online_SR_63.jpg"" }
Januar
19
Heute

Im
Fokus

»Peer Gynt« mit Konzertpoet Timo Brunke im 4. Philharmonischen Konzert am 22. und 23. Januar 2020

PhiKo4_Timo Brunke_c_Swanhild Kruckelmann_beschnIm ersten Philharmonischen Konzert des neuen Jahres hat das Philharmonische Orchester Heidelberg einen außergewöhnlichen Solisten zu Gast: Nicht als Instrumentalist sondern als Konzertpoet präsentiert Timo Brunke Edvard Griegs berühmte »Peer Gynt«-Suite, die mit volkstümlichen Klängen und unvergänglichen Melodien wie »Morgenstimmung« oder »Solveigs Lied« fasziniert. Mit dem Wunsch, die wilde und bizarre Geschichte um Peer Gynt neu zu Gehör zu bringen, verfasste der Wortkünstler einen eigenen Text, den er virtuos vorträgt. Dabei spürt Timo Brunke unter anderem den Rhythmen der Suite nach und stellt die Frage: Wo finden sich in Griegs Partitur die treibenden Motive, die aus Peer Gynts Leben die große Irrfahrt machen?

Auf dem Programm des Konzerts unter Leitung von Kahchun Wong steht außerdem César Francks Symphonie in d-Moll, die mit Experimentierfreude und harmonischen Finessen eine Brücke zwischen Spätromantik und Moderne schlägt.

 

Das 4. Philharmonische Konzert findet am 22. und 23. Februar um 20.00 Uhr in der Aula der Neuen Universität statt; die Konzerteinführung beginnt jeweils um 19.15 Uhr. Karten erhalten Sie an der Theaterkasse, Theaterstraße 10, unter 06221|58 20 000, tickets@theater.heidelberg.de oder online im Webshop.

 

»Peer Gynt« mit Konzertpoet Timo Brunke im 4. Philharmonischen Konzert
+
Theater auf den schönsten Bühnen der Stadt
Jetzt Karten mit Frühbucherrabatt für die Heidelberger Schlossfestspiele sichern!

»Dimension« von Iván Perez feiert am 24. Januar 2020 Premiere

Teaser #1 von Michael Maurissens

Um Ihnen eine langfristige Planung Ihres Theaterbesuchs zu ermöglichen, haben wir unsere Vorverkaufsregelungen an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst.

Seit 2. November 2019 können Sie Karten für alle bereits feststehenden Vorstellungen der aktuellen Spielzeit 2019|20 kaufen.
Weitere Termine sind in Planung. Über diese sowie Sonderformate und Gastspiele informieren wir Sie weiterhin in unseren Monatsspielplänen und auf unserer Homepage. Für diese zusätzlichen Termine können Sie jeweils ab 1. des Vormonats Tickets im freien Verkauf erwerben. Für Abonnent*innen besteht weiterhin die Möglichkeit, zwischen dem 1. und dem 5. des Vormonats auf ein spezielles Abo-Kontingent (nach Verfügbarkeit) zurückzugreifen. Bitte wenden Sie sich hierfür telefonisch oder per E-Mail an die Theaterkasse.

Der Vorverkauf für das iberoamerikanische Festival ¡Adelante! hat begonnen. Karten erhalten Sie online über den Webshop sowie an der Theaterkasse, Theaterstraße 10, unter 06221|5820 000 oder tickets@theater.heidelberg.de.

Um Sie über Aktualisierungen bezüglich des Vorverkaufs und neue Vorstellungstermine informieren zu können, gibt es den »Vorverkaufs-Newsletter«. Zu diesem können Sie sich unter Service/Newsletter & Info-Material direkt selbst eintragen.

Vorverkauf für iberoamerikanisches Festival ¡Adelante! und alle feststehenden Vorstellungen der Spielzeit läuft +
Alle Infos zur Saison! Hier gibt es das Spielzeitheft 2019|20 zum Durchblättern. +