Heidelberger Schlossfestspiele

 

Ein Sommerfestival auf den schönsten Bühnen der Stadt

Heidelbergs Schlossruine gilt nicht nur als die meistbesuchte in Deutschland. Sie beherbergt auch die schönsten Spielstätten des Theaters und Orchesters Heidelberg: Schlosshof, Dicker Turm und Englischer Bau. Im Sommer bilden sie die Kulisse für Produktionen aller Sparten und festliche Konzerte im Rahmen der Heidelberger Schlossfestspiele.

Dabei kommt es immer wieder zu spartenübergreifenden Produktionen: Musiktheater, Schauspiel und Tanz begegnen einander in wechselnden Konstellationen. Im Schlosshof, vor dem gotischen Bibliotheksbau mit seiner unvergleichlichen Atmosphäre, gibt es Musicals und Operetten, Dramatisierungen großer Stoffe der Weltliteratur sowie klassische Komödien. Im Dicken Turm mit seiner Arenabühne und der einzigartigen Aussicht über Altstadt, Neckartal und Rheinebene kommen abwechselnd klassische und moderne Komödien zur Aufführung – oder auch mal eine Tanzperformance. Im Englischen Bau in luftiger Höhe findet mit Klassikern der Kinderliteratur Theater für die ganze Familie statt.

Für alle ist etwas dabei!