Winter in Schwetzingen

23.11.2024–25.1.2025

Adonis

Premiere
Nächster Termin: 23.11.24
19:30 Uhr
Rokokotheater Schwetzingen
Oper in drei Akten von Johann Sigismund Kusser

Von Hofnarren und Geburtstagskuchen

Nächster Termin: 10.12.24
10:00 Uhr
Jagdsaal Schwetzingen
Sitzkissenkonzert für Kinder

Weihnachtskonzert

Nächster Termin: 17.12.24
19:30 Uhr
Rokokotheater Schwetzingen
mit Werken von Jean-Philippe Rameau, John Baston, Georg Philipp Telemann und Antonio Vivaldi

Weihnachtsoratorium für Kinder

Nächster Termin: 21.12.24
16:00 Uhr
Peterskirche
Konzert für Familien

Weihnachtsoratorium

Nächster Termin: 21.12.24
19:00 Uhr
Peterskirche
2. Bachchor-Konzert / Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium I–III / Leitung: Christian Kabitz

Barockes Neujahrskonzert: »Von Krieg und Frieden«

Nächster Termin: 11.1.25
19:30 Uhr
Rokokotheater Schwetzingen
mit Musik u. a. von Sophie Elisabeth von Braunschweig-Lüneburg, Heinrich Schütz, Samuel Scheidt, Johann Hildebrand, Matthias Weckmann

lautten Compagney: »Seelenfrieden«

Nächster Termin: 25.1.25
19:30 Uhr
Rokokotheater Schwetzingen
mit Musik von Johann Philipp Krieger, Johann Staden, Johann Erasmus Kindermann und Johann Pachelbel
Barockoper 2024/25

Adonis

Konzerte beim Barockfest 2024/25

Von Hofnarren und Geburtstagskuchen

Weihnachtskonzert

Weihnachtsoratorium für Kinder

Weihnachtsoratorium

Barockes Neujahrskonzert: »Von Krieg und Frieden«

lautten Compagney: »Seelenfrieden«

Winter in Schwetzingen

Seit mehr als 15 Jahren bietet das Barockfest im Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses Begegnungen mit Opernraritäten des Barocks. 

Neben dem zentralen Werk, das in einer Neuinszenierung das Zentrum einer jeden Festivalausgabe bildet, bieten hochkarätige Konzerte in den Räumlichkeiten der kurfürstlichen Sommerresidenz den Rahmen.

Seit 2019 widmet sich der Winter in Schwetzingen unter der Leitung von Ulrike Schumann und Thomas Böckstiegel der Wiederentdeckung der Werke deutscher Barockkomponisten.

Zum Ensemble / Team Winter in Schwetzingen
Wir danken