Barbara Behrendt

Barbara Behrendt, geboren 1980 in Essen, absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Bereits während ihrer Ausbildung spielte sie am Staatstheater Stuttgart in mehreren Produktionen und moderierte eine Radiosendung für Kinder für den SWR. Ihr erstes Festengagement führte sie ans Theater Baden-Baden. Es folgten Gastengagements am Theater Basel unter der Regie von Marie Bues und Christina Paulhofer. Von 2008 bis 2011 war Barbara Behrendt am Badischen Staatstheater Karlsruhe engagiert. Seit 2011 lebt sie mit ihrer Familie in Berlin und gastiert wiederholt am Theater Rampe in Stuttgart, unter anderem in Koproduktionen mit dem Saarländischen Staatstheater Saarbrücken, dem Badischen Staatstheater Karlsruhe und dem Theater unterm Dach Berlin. Neben ihrer Arbeit am Theater ist Barbara Behrendt regelmäßig als Sprecherin unter anderem für den SWR, den Deutschlandfunk und Arte beschäftigt. Darüber hinaus ist sie als Regisseurin an verschiedenen Berliner Schulen tätig und arbeitet dort mit Jugendlichen. Am Theater und Orchester Heidelberg spielt Barbara Behrendt 2022 in der Uraufführung »Abschuss« von Özlem Özgül Dündar im Rahmen des Festivals Remmidemmi.

Aktuelle Spielzeit
Abschuss