Time to Shine

Tanz- und Theaterspektakel von Takao Baba und Ensemble / Gastspiel Junges Schauspiel – Düsseldorfer Schauspielhaus

Uraufführung Heidelberger Stückemarkt
Uraufführung Heidelberger Stückemarkt
[12+] Alter Saal
Inszenierung für hörende, schwerhörige und Taube Menschen / Nominierung Jugendstückepreis

Stell dir vor, du bist in einer Gameshow und weißt nicht, weshalb du eingeladen wurdest. Die weiteren Kandidat*innen treffen ein. In der Show soll eine neue KI vorgestellt werden. Der exzentrische Showmaster tritt unter Jubel auf. Die Spiel­ regeln sind einfach, es wird gespielt, erzählt, getanzt. Selt­sam, dass Kandidat Nr. 7 nicht auftaucht. Die Mitspieler*innen werden ungeduldig. Ungerecht, dass einer im Game ist, der nicht mitspielt. Als immer mehr Anzeichen dafürsprechen, dass Nr. 7 nie mehr kommen wird, platzt aus dem Showmaster he­raus, was es mit der KI auf sich hat: Sie kann das Lebensende voraussagen. Die Show soll die Reaktion der Kandidat*innen auf die ihnen verbleibende Zeit live einfangen. Voller Wut stop­pen diese den Showmaster und beginnen, ihre Träume mit­ einander zu teilen. Wie ist es, gesehen und geliebt zu werden? Was heißt es, die Zeit, die dir gegeben ist, zu nutzen, zu genie­ßen? Werden sie die KI zerschlagen und ihre eigene Lebenszeit (er­)finden? 

Die Inszenierung ist für hörende, schwerhörige und Tau­be Menschen. Das Wort Taub wird großgeschrieben, um zu signalisieren, dass damit eine eigene Kultur und Identität ver­bunden ist. 

Regie und Choreografie
Takao Baba 
Bühne
Martina Lebert
Musik und Video
Riccardo Castagnola
Kostüme
Martina Lebert, Alyssa Töller 
Licht
Christian Schmidt 
Dramaturgie
Kirstin Hess
Übersetzung der Moderation in DGS
Rafael-­Evitan Grombelka
Aesthetics of Access
Ben Glover
Theaterpädagogik
Lena Hilberger, Ilka Zänger
Produktionsberatung
Access Maker by Un­Label 
Mit
Elisa Berrod, Sarena Bockers, Dodzi Dougban, Rafael­Evitan Grombelka, Jonathan Gyles, Natalie Hanslik, Eduard Lind, Bounracksa Phomkoumphon, Solomon Quaynoo, Yulia Yá.ez Schmidt, Valentin Schwerdfeger
Im Video
Hero aka Zinenuba Fayiri 
Bitte akzeptieren Sie Cookies, um diesen Inhalt anzuzeigen.

Stückbeschreibung in Gebärdensprache

Bitte akzeptieren Sie Cookies, um diesen Inhalt anzuzeigen.
In Kooperation mit dem Studiengang Physical Theatre der Folkwang Universität der Künste / Gefördert im Programm Jupiter der Kulturstiftung des Bundes