20.000 Meilen unter dem Meer

nach Jules Verne

Junges Theater [10+]
Zwinger 3
in einer Bühnenfassung von Dominique Enz

Auf den Weltmeeren kommt es immer häufiger zu Schiffsunglücken. Durch die Presse geht ein Gerücht: Ist da draußen ein noch unentdecktes Seeungeheuer, das die Schiffe zum Kentern bringt? Oder ist es etwa ein unbekanntes, menschengemachtes Objekt, das die Schiffe in die Tiefe reißt? Professor Aronnax und sein Neffe müssen diesem Gerücht auf den Grund gehen, finden sich jedoch schnell selbst in ungeahnten Turbulenzen auf See. Sie werden von Bord geworfen. Allerdings überleben sie, auf dem Rücken einer seltsamen Apparatur. Ihr Retter? Kein anderer als der unberechenbare Kapitän Nemo. In seinem Unterseeboot nimmt er sie mit in die faszinierende und vom Menschen bedrohte Unterwasserwelt. Schnell erkennen die beiden jedoch, dass sie weniger Gäste als vielmehr Gefangene Nemos sind und dieser seine ganz eigenen Pläne verfolgt…

Regie
Dominique Enz
Bühne und Kostüm
Eva Lillian Wagner
Dramaturgie
Theaterpädagogik