Lesezeit

Stadtbücherei

Einmal im Monat lesen Ensemblemitglieder des Theaters und Orchesters Heidelberg in der Stadtbücherei und bieten somit eine spannende literarische Ergänzung zu unserem Spielplan bei freiem Eintritt.

Passend zum Familienstück im Alten Saal liest André Kuntze aus »Die Konferenz der Tiere«. Mit dem 1949 veröffentlichten Kinderklassiker schuf Erich Kästner einen eindringlichen Aufruf gegen Krieg, Ignoranz und Umweltzerstörung – und für die Rechte der Kinder. André Kuntze, geboren 1998 in Plauen im Vogtland, arbeitet als Workshopleiter und Trainer für Breakdance (Akrobatik und Bewegung) und studierte von 2018 bis 2022 Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Seit den Schlossfestspielen 2022 (»Shakespeare in Love«) ist er im Ensemble des Theaters und Orchesters Heidelberg.

Die neue Produktion des Dance Theatre Heidelberg »Island« beruht auf Shakespeares spätem Drama »Der Sturm«. Im Zusammenhang damit liest Marco Albrecht aus dem mit dem Booker Prize ausgezeichneten Roman »Das Meer, das Meer« der irischen Schriftstellerin Iris Murdoch. Es ist das Porträt eines Schauspielers, der auf der Londoner Bühne oft  Shakespeares Prospero im »Sturm« gespielt hat. Nun möchte er dem schönen Schein abschwören, der zunehmend auch sein  Leben bestimmt. Er zieht sich auf eine Insel zurück. Aber dort scheinen sich Theater und Leben erst recht zu vermischen.

In Kooperation mit der Stadtbücherei Heidelberg