Jonah Moritz Quast

Foto: Susanne Reichardt

Jonah Moritz Quast wurde 1995 geboren und wuchs in Köln auf. Er studierte 2016 bis 2019 Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg, wo er unter anderem mit den Regisseur*innen Christiane Pohle, Astrid Meyerfeldt, Christian von Treskow und Ted Stoffer zusammenarbeitete. Er sammelte Dreherfahrung unter anderem mit Clemens Schick, Florian Gottschick und Kai Wessel. Bereits während des Studium spielte er 2017 in »Wallenstein« am Theater Augsburg und gastiert 2019 in der Uraufführung »Der Westen« am Theater Aachen sowie in »Auerhaus« am Theater Heidelberg. Ab der Spielzeit 2019/20 ist Jonah Moritz Quast festes Ensemblemitglied am Theater Heidelberg. Wichtige Rollen hier waren unter anderem Dorante in »Das Spiel von Liebe und Zufall«, Beckmann in »Draußen vor der Tür« und die Sprecherrolle in der Tanzproduktion »Warten auf die Barbaren«.

Aktuelle Spielzeit
Der Polizist
Der Besuch der alten Dame
Hector MacQueen
Mord im Orientexpress
Artie Green
Sunset Boulevard
Tyll
Zähne und Krallen