Sunset Boulevard

Musik von Andrew Lloyd Webber / Buch und Gesangstexte von Don Black und Christopher Hampton

Musiktheater
Marguerre-Saal
Basierend auf dem Film von Billy Wilder / Deutsch von Michael Kunze
[empfohlen ab 14 Jahren]

Der junge Drehbuchautor Joe Gillis träumt vom Karrieredurchbruch in der Traumfabrik, bis er per Zufall der großen Hollywood-Stummfilmdiva Norma Desmond begegnet. Norma lebt zurückgezogen in ihrer eigenen Welt und verdrängt, dass das Filmgeschäft sie längst vergessen hat. Die Entwicklung des Tonfilms läutet ein neues Kapitel für Hollywood ein, in dem Norma nicht mehr vorkommt. Sie plant ihr großes Comeback, für welches Joe das Drehbuch schreiben soll, und findet auch privat Gefallen an dem jungen Mann. Wäre da nicht die junge Betty, in die Joe eigentlich verliebt ist …

Auf Billy Wilders Film Noir »Boulevard der Dämmerung« basiert Andrew Lloyd Webbers Musical-Welterfolg, der nun erstmalig in Heidelberg zu erleben ist. Webber erzählt die bewegende Geschichte um einen Star, der gegen das Vergessen kämpft – ein Kampf gegen Altern, Einsamkeit und Isolation.

Zu dieser Produktion gibt es spielplanbegleitende Angebote aus dem Bereich Kunst & Vermittlung.

Musikalische Leitung
Dietger Holm

Am

26.1.2023

Regie
Choreografie
Bühne
Nikolaus Webern
Kostüme
Linda Schnabel
Video
Andreas »Ivo« Ivancsics
Lichtdesign
Ralph Schanz
Choreinstudierung
Dramaturgie
Musiktheaterpädagogik
Norma Desmond
Ks. Carolyn Frank

Am

26.1.2023

Betty Vermeulen
Joe Gillis
Daniel Eckert

Am

26.1.2023

Luc Steegers
Betty Schäfer
Charlotte Katzer
Max von Mayerling
Dirk Weiler
Cecil B. De Mille
Sheldrake
Artie Green
Erster Schuldeneintreiber
Zweiter Schuldeneintreiber
Hog Eye / Myron
AP Zahner
Alter Pförtner / John / Mann 1 / Barmann / Jean
Junger Pförtner / Morino / Cliff / Mann 2
Uğur Atasoy
Manfred / Mann 3
Vitalii Ivanov
Anita / Lisa / Adam / Analytikerin
Mary / Astrologin
Joanna / 2. Masseuse / 2. Kosmetikerin
Sekretärin / Reporterin / 1. Masseuse / 1. Kosmetikerin / Sammy
Dawn / Katherine / Ärztin / 3. Kosmetikerin / Kellnerin
Chor des Theaters und Orchesters Heidelberg
Studienleitung
Johannes Zimmermann
Musikalische Einstudierung
Johannes Zimmermann, Paul Taubitz, Hanna Klose, Kens Lui
Dance-Captain
Marc Galvez
Inspizienz
Sandra Wisotzki
Regieassistenz
Lennart Kammler, Patrick Mertens
Bühnenbildassistenz
Bettina Ernst
Die Übertragung der Aufführungsrechte erfolgt in Übereinkunft mit den Originalrechteinhabern THE REALLY USEFUL GROUP LTD, LONDON durch die MUSIK UND BÜHNE Verlagsgesellschaft, Wiesbaden.
Die Mitwirkung von Capucine Schattleitner und Andrii Punko wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Absolvent:innen-Förderung DIS-TANZ-START des Dachverband Tanz Deutschland.