Bezahlt wird nicht!

Komödie von Dario Fo

Heidelberger Schlossfestspiele
Heidelberger Schlossfestspiele
Schauspiel
Dicker Turm
Deutsch von Peter O. Chotjewitz

Die Mietpreise explodieren, die Preise für Strom und Wasser sowieso – und der Kassenzettel im Supermarkt steigt auch ins Unermessliche: Wie sollen ganz normale Menschen da finanziell über die Runden kommen? Antonia findet: So nicht! – und plündert mit einer Gruppe von Frauen den nächstgelegenen Supermarkt. Leider haben sie nicht mit ihren Ehemännern gerechnet, die erstaunlich ehrlich sind. Und dann fängt die Polizei auch noch an, sämtliche Wohnungen im Viertel zu durchsuchen. Aber außerordentliche Umstände erfordern außerordentliche Fantasie – und die stellen Dario Fos Protagonistinnen mutig und rasant unter Beweis.

1974 entwickelt und 2009 im Zuge der Finanzkrise neu überarbeitet, prangert der italienische Autor Dario Fo in »Bezahlt wird nicht!« soziale Missstände an. Der Literaturnobelpreisträger war ein Meister der Komödie und wurde mehrfach auf der Bühne verhaftet, weil er zur alltäglichen kleinen Revolution aufrief.

Bühne und Kostüme
Thomas Rump
Dramaturgie

Mit Spieler*innen des Schauspielensembles und Gästen